Unser Equipment

Wir sind Filmer, Fotografen, expedionssüchtig und Tekkies. Uns macht es verdammt viel Spaß die neueste Technik auf den Prüfstand zu stellen. Hier seht Ihr einen kleine Ausschnitt aus unserem Equipments, dass wir derzeit für unsere Projekte nutzen.

Flaggshiff-Kamera – Panasonic LUMIX S1H
dynamisch – dynamischer – s1h

Leute glaubt mir… Vollformat, Dual-Native ISO, 4K in plastischer Qualität. Eine Lowlight-Performance die Eulen neidisch werden lässt. All das und noch viel viel mehr bietet die Panasonic LUMIX S1H. Als Felix sich diese Kamera zugelegt hat, dachte Patrick, er habe den Verstand verloren. Bei einem Systempreis jenseits der 5.000 €-Marke bekommt man brauchbare Autos oder sogar Segelflugzeuge… Dennoch, die Kamera konnte sich bei der Expedition „Skandinavien 2020“ erstmals behaupten. Diese High-End Kamera ermöglicht uns die Produktion von extrem hochwertigen Video- und Foto-Material. Unser Objektiv-Park deckt hier übrigens jede erdenkliche Brennweite ab.

Kompakte Backup-Kamera – Panasonic LUMIX DC-GX9
„Redundanz schafft Sicherheit“

Die beste Technik kann ausfallen. Mitten in einem Nationalpark wäre das unser persönliches Worst-Case-Szenario. Daher haben wir als Backup zur S1H immer eine kleine Ersatzkamera mit dabei. Die Panasonic LUMIX DC-GX9 ist hierfür schlicht die perfekte Kamera. Was Panasonic in dieses kleine Gehäuse quetscht, ist einfach verblüffend. Ein moderner, vollstabilisierter Micro-Four-Third-Sensor mit erstaunlicher Lowlight-Performance und hoher Dynamik liefert tolle Aufnahmen, diese passen auch aufgrund der Farbabstimmung perfekt zum Material der S1H.

Der Point & Shoot Camcorder – Panasonic HC-VXF11
„wenns schnell gehen muss“

Ein Camcorder wie der HC-VXF11 hat den Vorteil, extrem schnell einsatzbereit zu sein -> Display oder Sucher aufklappen – läuft. Zudem hat er den verlässlichsten Autofokus aller Filmkameras und deckt einen sehr großen Brennweite-Bereich ab. Bei günstigen Lichtverhältnissen liefert er ein extrem scharfes und detailreiches Bild ohne jegliche Verwacklung oder Fokuspumpen. Wir nutzen das gute Stück für Point & Shoot Aufnahmen und aufgrund der kompakten Bauweise als „Immer-Dabei-Kamera“.

Andere Blickwinkel – DJI Mavic Air 2
„Die Welt von oben“

Als Piloten wissen wir, wie toll unsere Erde von oben aussieht. Daher darf eine Kamera-Drohne natürlich nicht fehlen. DJI als Weltmarktführer hat mit der Mavic Air 2 eine kompakte und leistungsfähige Drohne erschaffen, die uns atemberaubende Luftaufnahmen in 4K-HDR ermöglicht. Zudem können wir selbstverständlich auch Luftaufnahmen direkt aus dem Flugzeug machen.

Hört genau hin – Unsere Ton-Technik

Ein Sennheiser MKE 440, Zoom H4n Pro, Røde NT-USB, Røde NT-USB Mini, Røde Smartlav+, Røde Videomic Pro, Røde Videomic, Røde Link Filmmaker Kit, Røde Wireless Go und Saramonic SR-AX100 Pro…. müssen für unsere Projekte reichen.

Editing, Montage und Videoschnitt

Wir setzen voll auf Apple und Final Cut Pro X. Ausgestattet mit Mac Pro, iMac, verschiedene Macbook und iPad Pro´s schnippeln und basteln wir an der Umsetzung verschiedenster Projekte. Kalibrierte Bildschirme mit P3-Farbraum sorgen zudem dafür, beim Colourgrading immer die richtige Farbe zu treffen.

Wie Ihr seht, steht uns ein breites Spektrum an hochwertigen Equipments zur Verfügung. Solltet Ihr Hilfe bei der Umsetzung eurer Film-Ideen benötigen, schreibt uns doch einfach. Wir erstellen gerne ein attraktives Angebot.